Testberichte und Informationen aus dem RC-Modellbau

mCPX Booster von Li-Polar

hier geht es zum Artikel

Der mCPX Booster ist ein Miniatur Spannungskonverter der aus der Spannung von zwei in Reihe geschalteten LiPo Zellen ein konstante Ausgangsspannung von ca. 4.2V macht. Diese dauerhaften 4.2V führen dazu, dass man den kompletten Flug lang die Leistung parat hat welche der original mCPX 1 Zellen Akku etwa die ersten 10 Sekunden bringt.

Bei der Entwicklung des Booster wurde darauf geachtet einen möglichst hohen Wirkungsgrad zu erreichen um nicht unnötig Energie (Flugzeit) zu verschwenden.

Auf dem Booster sind Stecker zum direkten Aufstecken von 1 Zellen Lipo Akkus (z.B. vom Blade mSr) vorhanden. Für den Betrieb müssen immer zwei Akkus aufgesteckt werden Am Booster befindet sich ein Anschlusskabel mit passendem Stecker welches mit dem mCPX Akkuanschlusskabel verbunden wird.

Der Booster besitzt eine einfache Unterspannungsanzeige welche über eine rote LED die untere Spannungsgrenze der Akkus anzeigt, sobald diese schon leicht zu flackern beginnt ,sollte umgehend gelandet werden. Zusätzlich schaltet der Konverter bei weiterer Unterschreitung der Akkuspannung den Ausgang hart ab.


468 ad
Werbung
Werbung