Testberichte und Informationen aus dem RC-Modellbau

Modell einstellen

Du fliegst wie du einstellst

eine Anleitung in 5 Teilen zur Einstellung eines Flugmodells von Klaus Bernhardt

Teil 1 – Servo-Grundeinstellungen
Teil 2 – Einfliegen – im Keller
Teil 3 – Richtigen Propeller auswählen
Teil 4 – Einfliegen – auf der Wiese
Teil 5 – Mischereinstellungen für Kunstflug

Klaus Bernhardt
Der 1944 geborene Klaus Bernhardt wuchs in Bayern auf und wurde als Schüler vom Flieger-Virus infiziert. Damals gab es nochkeine Fernsteuerungen und so baute man magnet- oder thermikgesteuerte Segler. Die ersten Graupner-Dieselmotoren mit verstellbarer Kompression kamen auf den Markt und Jahre später durfte man die „Elektra“ mit einer Tipp-Anlage auch fernsteuern. Der Röhrensender hatte noch eine Anodenbatterie und gesteuert wurde links-hoch-rechts-tief (in dieser Abfolge). Klaus Bernhardt konzentrierte sein Basteln auf die Nachrichtentechnik und so entstand letzten Endes Mitte der 6o Jahre die erste AM-Anlage mit 10 Kanälen und einige Jahre später die für ihn erste selbstgebaute Proportionalanlage. Jetzt dominierte wieder das Bauen und Fliegen von RC-1 Flugmodellen. Über die Curare kam ich dann zum F3A-Kunstflug. Heute, mit 62 Jahren, fliege ich aus Spass und Leidenschaft und gebe gern meine gesammelte Erfahrung an Neuankömmlinge in unserem Hobby weiter.

468 ad
Werbung
Werbung